Johannes Paul (Aufbau Elbe Magdeburg) sichert sich nach dem Gewinn der Landeseinzelmeisterschaft 2016 auch den Landesmeistertitel im Blitzschach 2016. Nach 21 Runden hatte der Favorit bei lediglich einer Niederlage und drei Remis 18,5 Punkte auf dem Konto. Damit lag er anderthalb Punkte vor Roland Katz (SK Dessau 93) und Jeffrey Lopez-Rojas (Aufbau Elbe Magdeburg) mit jeweils 17 Punkten auf den Plätzen, die nur durch die Feinwertung getrennt waren. 21 Teilnehmer konnte Turnierleiter Klaus Krausholz im Sportlerheim am Heger in Calbe begrüßen. Den Pokal für die beste Dame erhielt Sylvia Bachmann (Einheit Staßfurt) mit 7 Punkten auf Platz 15. Der Pokal für den besten Jugendlichen ging an Marvin Henning (Reideburger SV), der nach der elften Runde allein vorne lag, dann aber leicht einbrach. Am Ende standen 15,5 Punkte und ein starker Platz 5 für ihn zu Buche. Vom Gastgeber TSG Calbe erzielte Thomas Mühlen mit 16,5 Punkten und Platz 4 das beste Ergebnis.

 

Anmeldung