Jugend-Ländermeisterschaft 2017Das alljährliche Treffen der besten Jugendspieler/innen der Landesverbände ist beendet. Hannover als Austragungsort ist Geschichte, nächstes Jahr geht es gen Würzburg. Glückwunsch an Berlin, Sachsen und Baden 1 die in dieser Reihenfolge dieses Jahr auf dem Podium stehen!

Unser Team landet im Gesamtklassement auf dem 10. Platz und konnte damit den Setzlistenplatz bestätigen. Eine Riesenleistung, wenn man bedenkt, dass das komplette Turnier zu siebt!! bestritten wurde!!! 2 Siege, 2 Niederlagen und 3 Unentschieden sprechen für die Stärke von Team Sachsen-Anhalt. Nicht auszudenken, wenn man vollzählig angetreten wäre. Hervorzuheben sind natürlich die beiden Siege, aber auch die 3 Remisen gegen Thüringen, Schleswig-Holstein und Bayern, welche allesamt in voller Mannschaftsstärke antraten und in der Setzliste vor Sachsen-Anhalt platziert waren, sind mehr als beachtlich.

Triumphator war Jonas, der mit 6/7 am zweiten Brett ein Zauberturnier spielte. Kompliment aber auch an alle anderen, die ihren Teil zum Gelingen des Projektes beigetragen haben. Ein großes Dankeschön geht an die Trainer Tatjana und Fridolin für ihre gute Arbeit!

Kulinarisch laut Mundzeugen manchmal doch etwas grenzwertig, ist man sehr schon gespannt, was die bayerische Küche nächstes Jahr für Überraschungen bereithält. Hannover jedenfalls wird als langjähriger Gastgeber vielen in guter Erinnerung bleiben.

Anmeldung