Nachwuchsligen 2017/2018

Liebe Schachfreunde,

vom 1. - 3.09.2017 in Mettmannn/Düsseldorf findet der nächste Kongress von DSB und DSJ zum Mädchen- und Frauenschach statt. Anbei erhaltet ihr die Ausschreibung zum Kongress.
Noch nicht zu Einhundertprozent steht das Programm, aber zu 80 %.

Ansonsten haben wir hoffentlich wieder ein schönes Programm zusammen gestellt, so dass wir mit vielen Teilnehmern rechnen.
Bitte werbt für die Veranstaltung, gebt die Informationen weiter an andere, die uns ev. nicht bekannt sind, an die wir nicht gedacht haben.

Und wir freuen uns über Bewerbungen für Teilnahmen am Markt der Möglichkeiten, stellt eure Projekte, Ideen vor und diskutiert sie mit den anderen Teilnehmern.

Viele Grüße
Jörg (Schulz)

 

Ausschreibung

Seminarplan

Die Staßfurter Goethe GS hat bei den Deutschen Schulmeisterschaften der Grundschulen in Friedrichroda/Thüringen überraschend Platz 2 in der Kategorie Grundschulen (weiblich) belegt. Das Quartett erkämpfte zwei Mannschaftsiege und 19 Brettpunkte.
Glückwunsch an Emma Wartmann, Natalie Pilarczyk, Joyce Kallies, und Akexandra Dmytriw mit ihrem Betreuer Andreas Mann (Foto v.l.n.r.)

11 Mädchen Halle 2016Insgesamt 27 Teilnehmerinnen, darunter auch Gäste aus Staßfurt, waren zur 11. Auflage des Halleschen MädchenSchachTurniers gekommen. Das waren etwas mehr als beim 10. und doch musste man als Turnierleiter etwas enttäuscht sein, gab es doch eine landesweite Einladung für dieses einzige Mädchenschachturnier in unserem Bundesland. Doch ich denke, wir brauchen so ein Turnier für unsere Mädchen, dafür sprach die tolle Wettkampfatmosphäre in halleschen Kreuzvorwerk, bei ausgezeichneten Bedingungen.

 

Weiterlesen: 11. Hallesches MädchenSchachTurnier

Die Deutsche Schachjugend hatte anlässlich des UN-Mädchentages am 11.10.2015 Mädchenaktionswochen - verbunden mit einem Wettbewerb - ausgeschrieben. Für Lieselotte Schneider, Lehrerin und Schach-AG-Leiterin an der GS Friesen in Halle, war dies Anlass, sich mit einem Mädchenschachprojekt zu beteiligen. 33 Teilnehmerinnen erlebten einen abwechslungsreichen Mädchenschachtag inklusive Training, Vergleichskampf, Gestaltung von Schachgrafiken, Laufschach und Vielem mehr (s. auch Bericht USV-HP v.11.10.2015). Der Mühe Lohn: viel Spass, viel Schach und ein 1. Preis (Teilnehmerpreis) der DSJ! Der USV VB Halle gratuliert der GS Friesen, ihren Schach-Mädchen und unserer engagierten Trainerin Lieselotte Schneider sehr herzlich zu diesem Erfolg.

DSEM2017

Anmeldung