Johannes Paul nutzte seinen Anzugsvorteil, um die Führung auf 1,5 Punkte auszubauen. Robert Stein war in der scharfen 4.Lg5-Variante im Nimzo-Inder nicht theoriesicher genug. Schließlich gewann Johannes eine gute Partie im Königsangriff.
Im Verfolgerduell trennten sich Kevin Schiffner und Gedeon Hartge mit einem korrekten Remis. Gedeon hat nun Weiß gegen Johannes und damit wohl die letzte Chance, das Turnier noch einmal spannend zu machen.
Ebenfalls Remis trennten sich Volodymyr Ozeran und Fridolin Mertens. Fridolin stand fast die gesamte Partie über klar besser, erschwerte sich jedoch die Verwertung und übersah dann kurz vor Schluss noch einen nicht offensichtlichen Gewinnweg.
Schließlich verwertete Michael Görgens nach anfänglichen Schwierigkeiten eine Mehrqualität gegen Felix Schulte.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (lem_18-R1.pgn)lem_18-R1.pgnPartien Runde 516 kB12.05.2018 16:21

 

lotto toto

Anmeldung

Nächste Termine

Sa Dez 08 @10:00 - Sa Dez 08 @16:00
15. Schnellschach NEUSTADT-OPEN Magdeburg, Obere Universitäts-Mensa (1. Obergeschoß), Pfälzer Straße, Magdeburg
Fr Jan 04 @17:30 - So Jan 06 @19:00
Offene Einzelmeisterschaft Burgenlandkreis 2018/2019, Euroville Naumburg

Cover Rochade 201811

Wer ist online

Aktuell sind 202 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok