In einem spannenden Spitzenspiel schenkten sich die Topgesetzten Hugo Post und Johannes Paul nichts und kämpften in der längsten Partie der Runde ein korrektes Remis aus.
Felix Schulte nutzte die Chance, um mit einem Sieg über Ole Zeuner vorbeizuziehen. Volodymyr Ozeran war der zweite Sieger der Runde gegen Michael Oswalds Holländer.
Julius Heinrich verfügte über optische Vorteile gegen Niklas Geue, aber die Partie verließ die Remisbreite wohl nicht.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (lem19.pgn)lem19.pgnPartien bis Runde 29 kB31.10.2019 20:13