Fast 30 Jahre nach der Gründung des Landesschachverbandes gab es eine Premiere zu feiern: Wie auf vielen Kanälen angekündigt, fand der erste Zukunftsworkshop des Verbandes statt. Die Chance die Zukunft des Schachs in unserem Bundesland mitzugestalten, führte 18 Schachenthusiasten (aus allen Bereichen unseres Verbandes) in die Schachhochburg Deutschlands.

Dieser wurde von Dirk Schröter, einem erfahrenen Sportökonom aus NRW, geleitet. Dirk brachte viele Ideen und neue Sichtweisen in den Prozess. Nach zwei arbeitsreichen Tagen, erarbeiteten die Teilnehmer strategische Ziele und auch erste konkrete Maßnahmen, um unseren Verband fit für die Zukunft zu machen.

Auf diesem Wege suchen wir (junge) Mitstreiter, die den Verband in die sozialen Medien mitnehmen wollen. Wer sich also mit Instagram, Facebook, Twitter und Co auskennt und sich (in einem selbst zu wählenden Umfang) ehrenamtlich einbringen möchte, schreibe eine kurze Whatsapp an 01577 3967379.

Ich möchte meinen 17 Mitstreitern und Dirk für die arbeitsreichen, aber auch erlebnis- und ergebnisreichen zwei Tage danken und hoffe, dass der Elan des Wochenendes uns noch lange trägt. Wer schon immer mal wissen wollte, wer von unseren Funktionären tolle Videos dreht oder mit Dagmar Hase früher zusammen Schwimmtraining hatte, der sollte sich jetzt schon für die Fortsetzung des Prozesses (Ende September oder Oktober) anmelden.

 

lotto toto

26SenLEM2018

Anmeldung

Nächste Termine

Sa Okt 10 @10:00 -
XXIV. Schachmeisterschaft im Bistum Magdeburg 2020, Gemeindesaal der St. Antonius-Kirche in 06780 Zörbig, Viktor-Blüthgen-Straße 29
Sa Okt 24 @10:00 -
XX. Schachmeisterschaft der Evang. Kirche Mitteldeutschland 2020, Gemeindesaal der Evang. Kirche „St. Marien“, 06792 Sandersdorf, Kirchplatz 2

logo kinderschach

Cover Rochade 201908

Wer ist online

Aktuell sind 505 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.