DSB-News

  1. Mit grandiosen 8½ aus 9 und eineinhalb Punkten Vorsprung auf die Verfolger konnte der 19-jährige Stefan Joeres von den Karlsruher Schachfreunden die A-Gruppe im dritten Vorrundenturnier des Internet-Deutschland-Cups gewinnen! Nur in der vorletzten Runde gab Joeres gegen den Hamburger Felix Meißner einen halben Punkt ab. Damit hätte sich Joeres zum dritten Mal für das Finale am 6. Juni qualifiziert, wenn er die Qualifikation nicht schon in der Tasche gehabt hätte. In der ersten Vorrunde wurde er mit 6 Punkten Vierzehnter, in der zweiten Vorrunde mit 5½ Punkten Achtzehnter. Ungeachtet der erneuten Bestätigung der Qualifikation hat er sich mit der ChessBase-15-Software im Wert von knapp 200 Euro ein wertvolles Programm als ersten Preis erspielt. Herzlichen Glückwunsch!

  2. Vor kurzem haben wir die Deutsche Schach-Online-Liga (DSOL) angekündigt und nun ist es soweit: Interessierte Vereine können ab sofort auf dsol.schachbund.de ihre Mannschaften melden und so ab dem 22. Juni an den ersten Online-Mannschaftswettkämpfen des Deutschen Schachbundes in Kooperation mit ChessBase teilnehmen. Die Liga soll den Vereinen in Zeiten der Corona-Pandemie eine Alternative zum unterbrochenen regulären Präsenz-Spielbetrieb bieten. Auch die Ausschreibung steht nun auf der Turnier-Homepage zum Download bereit.

  3. „Der etwas andere Schachverein“ – diese Formulierung hörte man bereits häufiger in Zusammenhang mit dem Allersberger Schach-Club 2000. Bei der Frage, wie der Trainingsbetrieb des Vereins in Zeiten von Corona aufrechterhalten werden kann, geht der ASC einen ungewöhnlichen Weg: Während andere Vereine – wenn überhaupt – ihr Training über Zoom, Skype oder Discord organisieren, bieten wir ein öffentliches Training auf der Streaming-Plattform Twitch an, wobei wir uns zwei Leistungsgruppen richten.

  4. Mit Bestürzung und Trauer erfuhren wir vom Tod der viel zu jung gestorbenen Barbara Niedermaier, die wir auf vielen Deutschen Frauenmeisterschaften erleben durften. Sie wird uns in angenehmer Erinnerung bleiben.

    Anbei ein Nachruf beim Bayrischen Schachbund.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.