DSB-News

  1. IM Julian Martin gewinnt das FIDE-Open 2019. Er ließ in der letzten Runde nichts mehr anbrennen und konnte mit einem Schwarzsieg 7½ Punkte erzielen. Dahinter platzierten sich die Titelträger GM Zahar Jefimenko und IM Lilit Mkrtchian.

  2. Im vergangenen Jahr fanden die Weltmeisterschaften der Jugend quasi vor der Haustür in zwei beliebten Urlaubsländern der Deutschen statt: Spanien und Griechenland. In diesem Jahr geht es in die beiden größten Länder in Asien. Vom 21. August bis zum 1. September sind die Altersklassen U8, U10 und U12 in Weifang (China) am Start, vom 2. bis 12. Oktober spielen die Altersklassen U14, U16 und U18 in Mumbai (Indien). Die beiden weit entfernten Reiseziele machen die deutschen Delegationen entsprechend kleiner. Für Indien stehen bisher 18 Personen auf der Liste und in China sind es elf. Zum Vergleich: In Spanien waren es allein 27 und in Griechenland 17 Spieler.

  3. Am Wochenende 14./15. September 2019 gehen die Frauenligen wieder los.

    TuRa spielt zum dritten Mal in der Frauenbundesliga und hat dazu einen Bericht verfasst, der hier gelesen werden kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok