Die nächste Mannschaftsweltmeisterschaft der Senioren findet vom 07. bis 15. Juli 2018 in den Kategorien Männer und Frauen, jeweils 50+ bzw. 65+ in Radebeul statt. Das Turnier wird als Open ausgetragen. Es können Mannschaften aus allen FIDE Nationen teilnehmen. Sie können einen nationalen Verband oder jede regionale Struktur eines nationalen Verbandes vertreten. Jede Mannschaft besteht aus vier Spielern und es kann zusätzlich ein Reservespieler nominiert werden. Der Hauptausschuss des LSV hat beschlossen, dass eine Auswahlmannschaft von Sachsen-Anhalt sowohl in der Kategorie 50+ als auch 65+ an den Start geht. Auf Grund des dafür vom LSV vor Jahren festgelegten Nominierungsverfahrens habe ich folgende Spieler nominiert:

Mannschaft 50+: FM Michael Becker, CM Jürgen Luther, Ralph Kahe, Roland Katz und Andreas Domaske. Captain: Roland Katz

Mannschaft 65+: IM Heinz Liebert, Burkhard Bauer, Dr. Hans Werchan, Thomas Nitsch und Joachim Just. Captain: Dr. Hans Werchan.

Die Gesamtleitung habe ich Roland Katz übertragen.

Weiter wird Aufbau Bernburg mit einer eigenen Mannschaft starten. Falls noch weitere Vereine separat (mit finanzieller Unterstützung des LSV) starten wollen, bitte ich um Information bis 10.03.18 an die Geschäftsstelle des LSV.

Mehr: http://www.schachfestival.de/world-team-championship-50-65-2018.html

Ich wünsche allen Seniorinnen und Senioren des LSV besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das neue Jahr!

Dr. Günter Reinemann

Referent für Seniorenschach

DSEM2018

NVM2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok