AudiTeam Sachsen-Anhalt 50+Michael im AudiMichael Becker im Audi

Sechster Bericht von der 29. Deutschen Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände in Ingolstadt 2021

Unsere Mannschaft 50+ verteidigte heute in der sechsten Runde mit einem 3,5:0,5-Ergebnis gegen Bayern II die Tabellenspitze und den Vorsprung von zwei Mannschaftspunkten und einem Brettpunkt vor Baden-Württemberg I. Mike Stolz, Dr. Thomas Höpfl und Martin Niering gewannen ihre Partien. Michael Becker hielt remis. Damit würde morgen in der letzten Runde ein Unentschieden sicher für den ersten Platz und Titel reichen.

Unsere Mannschaft Sachsen-Anhalt 65+ verlor mit 1:3 gegen Bayern II 65+. Heinz Liebert und Jürgen Heise holten halbe Punkte.

Otfried Zerfass

Referent für Seniorenschach

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.