Zu Ehren des 150. Jahrestages der Gründung des Löberitzer Schachclubs

Liebe Schachfreunde,

der Landesschachverband Sachsen-Anhalt und die SG 1871 Löberitz laden ein zu einer Teilnahme an einer Serie von Schnellschachturnieren mit der Sammelbezeichnung Tarrasch Rapid 2021.

Die Turniere finden von Januar bis Mai 2021 jeweils am dritten Montag von 19:00 bis 21:00 Uhr als Online-Turniere statt. Die Bedenkzeit beträgt 7 Minuten Hauptbedenkzeit zzgl.  5 Sekunden Bonus/Zug.

Wir hoffen sehr, dass der Abschluss des Tarrasch Rapid 2021 im Juni 2021 wieder als Präsenzturnier stattfinden kann. Das Finalturnier wird dann innerhalb der Löberitzer Schachtage vom 18.06.- 20.06.2021 als CH-Turnier in 7 Runden ausgetragen.

Die Online-Turniere werden auf dem Schachserver Lichess im Arena-Modus gespielt. Die Schalterfunktionen Berserk und Arena Streaks sind ausgeschaltet.

Für den jeweiligen Monatssieger und die weiteren Platzierten bis Platz 43 werden Wertungspunkte vergeben.
Die Wertungstabelle wird auf der Webseite des Landesschachverbandes Sachsen-Anhalt unter https://www.schach-sachsen-anhalt.de veröffentlicht!

Damit der Turnierleiter die Wertungspunkte zuordnen kann, müssen die Klarnamen der teilnehmenden Spieler bekannt sein. Diese sollten dem Turnierleiter per E-Mail mitgeteilt werden. Auch für die Endauswertung ist dies von Bedeutung. Wer nur unter seinem Pseudonamen startet, hat keinen Anspruch zur Aufnahme in die Wertungsliste.

Turnierbezeichnung Tarrasch Rapid 2021 (Arena-Modus)
Turnierleiter Gert Kleint (FIDE Arbiter)
E-Mail: gert.kleint@vodafone.de
Datum: jeweils dritter Montag im Monat,
18.01.2021, 15.02.2021, 15.03.2021, 12.04.2021, 17.05.2021
Uhrzeit: Beginn: 19:00 Uhr
Ende:    21:00
Dauer:  120 Minuten
Bedenkzeit: 7 Minuten zzgl. 5 Sekunden Bonus/Zug
Teilnahmeberechtigung/
-voraussetzung:
 Offen für alle/
 kostenloser Benutzeraccount bei Lichess.org
Turnier-Link: Jan 2021: https://lichess.org/tournament/ZuDGjDlg
Feb 2021: https://lichess.org/tournament/wMiX5NeO
Mar 2021: https://lichess.org/tournament/GIsBXBMq

Die weiteren Turnier-Links werden rechtzeitig bekanntgegeben!

Fragenkatalog

  • Warum trägt die Turnierserie den Namen Tarrasch Rapid?

Wir würdigen damit den 150. Jahrestag der Gründung des Löberitzer Schachclubs, dessen Ehrenpreisturnier Dr. Siegbert Tarrasch im Jahr 1883 gewann.

Traditionell findet aller 5 Jahre das Jubiläums-Ehrenpreisturnier anlässlich der Löberitzer Schachtage statt. Auch in diesem Jahr werden wieder vom 18.06. – 20.06.2021 namhafte Großmeister daran teilnehmen.

Dr. Siegbert Tarrasch gehörte in den späten Jahren des 19. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhundert zu den stärksten Spielern der Welt. 1908 forderte er den amtieren Weltmeister Dr. Emanuel Lasker heraus und unterlag. Von 1882 – 1885 absolvierte er sein Medizinstudium in Halle und war Mitglied des Schachclubs zu Halle an der Saale.

  • Wie werden die Turnierpunkte berechnet?

Grundsätzlich gibt es für einen Sieg 2 Punkte, 1 Punkt für Remis und 0 Punkte für eine Niederlage.
Folgende Sonderregelungen sind zu beachten:

    1. Bei Remis innerhalb der ersten 10 Züge werden keinem Spieler Punkte gutgeschrieben.
    2. Remis-Serien: Wenn ein Spieler mehrere, aufeinanderfolgende Remis in der Arena erzielt, wird nur für das erste Remis ein Punkt vergeben, oder aber für Remispartien, die mehr als 30 Züge andauern. Eine Remis-Serie kann nur durch einen Sieg gebrochen werden, nicht durch eine verlorene Partie oder ein Unentschieden.
  • Wie werden die Wertungspunkte der Turnierserie berechnet?

Die Wertungspunkte werden entsprechend der nachfolgenden Tabelle ermittelt. 

Platzierung Punkte
1 50
2 45
3 42
4 40
5 39
6 38
..  ...
42 2
43 1

Maßgeblich ist die Rangliste von Lichess. Der oder die Spieler mit den meisten Punkten am Turnierende werden als Gewinner bekanntgegeben.
Wenn zwei oder mehr Spieler die gleiche Punktzahl besitzen, entscheidet die Turnierleistung als Feinwertung.

  • Wie werden die Turnierpaarungen zugeteilt?

Zu Beginn des Turniers werden die Spieler auf Grundlage der Lichess-Wertungszahl zugeteilt.
Sobald ein Spiel beendet ist, können die Spieler zur Turnierübersicht zurückkehren. Durch Lichess erfolgt eine erneute Paarungsbildung, wobei Spieler mit ähnlichem Rang gepaart werden. Dadurch wird eine kurze Wartezeit erreicht.
Wer schnell spielt, kann mehr Spiele absolvieren und eine höhere Punktzahl erzielen.

  • Wann endet das jeweilige Monatsturnier?

Das Turnier endet genau nach 120 Minuten. Danach wird die Rangliste eingefroren und der Gewinner und die Platzierten stehen fest.
Laufende Spiele müssen beendet werden, zählen aber nicht mehr für die Turnierwertung.

  • Andere wichtige Regeln

Es gibt einen Countdown für den ersten Zug. Wird die Karenzzeit überschritten, wird der Sieg dem Gegner zugesprochen.

  • Was bedeutet die Schalterfunktion Berserk

Ist die Funktion Berserk eingeschaltet, wird die freiwillige Halbierung der Hauptbedenkzeit mit einem Zusatzpunkt belohnt.

  • Was bedeutet die Schalterfunktion Arena Streaks

Ist die Funktion Arena Streaks eingeschaltet, werden nach zwei hintereinander folgenden Siegen jeder weitere Sieg mit 4 Punkten so lange belohnt, bis die Gewinnserie unterbrochen wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.