Vom 01.-13.10.2019 finden in Mumbai, der Finanzmetropole Indiens, die Jugendweltmeisterschaften in den Altersklassen u14, u16 und u18 statt. Unter den neun deutschen Startern befindet sich mit Ole Zeuner auch ein Spieler unseres Bundeslandes.

Gestern wurden die Titelkämpfe mit einer lauten und abwechslungsreichen Eröffnungsfeier eröffnet. Heute startete die erste Runde um 15 Uhr (11:30 Uhr deutscher Zeit), nachdem alle Teilnehmer mit Handscannern auf elektronische Geräte, Uhren und eigene Stifte überprüft wurden.

Ole ist an 32 von 90 Teilnehmern gesetzt und duelliert sich gerade mit einem indischen Nachwuchstalent. Auf der Blogseite der Schachzwerge Magdeburg gibt es aktuelle Berichte aus Indien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok