Dietmar KotlengaTief bewegt nehmen wir Abschied von unserem Sportfreund Dietmar Kotlenga, der am 22.09.2020 im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Schach war seine Leidenschaft. Dietmar spielte viele Jahre für den VfB Ottersleben und hatte im Jahr 2002/2003 maßgeblichen Anteil an der Gründung und dem Aufbau der Abteilung Schach bei TuS 1860 Magdeburg. Er spielte bis 2018 für TuS 1860 Magdeburg und war Mitglied des Ehrenrates.

In den vergangenen zwei Jahren spielte er für den SC Norbertus Magdeburg, der 2016 aus der Abteilung Schach bei TuS 1860 Magdeburg hervorgegangen ist.

Lange Jahre war Dietmar stets die gute Seele des Vereins. Mit seiner freundlichen, zuvorkommenden und humorvollen Art prägte er das Vereinsleben. Als Mannschaftsleiter sorgte Dietmar viele Jahre zuverlässig und verbindlich für eine gute Mannschaftsatmosphäre. Er fand freundschaftliche Anerkennung auch bei Spielern der gegnerischen Mannschaften.

Dietmar, wir werden dich in guter Erinnerung behalten.

Die Schachfreunde des SC Norbertus Magdeburg

Magdeburg, 29.09.2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.