RalphKahe2020Ralph Kahe - Bildautor: Frank Hoppe (DSB)Innerhalb des Deutschen Schach-Meisterschaftsgipfels kamen auch die Deutschen Senioreneinzelmeisterschaften im Schnellschach zur Austragung. Erfreulicherweise konnte Ralph Kahe (SV Rochade Magdeburg) den Titel Deutscher Seniorenschnellschachmeister 50+ des Jahres 2020 erringen.

27 Spieler beteiligten sich am Wettbewerb. Zum Schluss setzte sich Ralph Kahe mit 7 Punkten aus 9 Runden als alleiniger Sieger durch. Die Entscheidung fiel erst in der letzten Runde, als Ralph gegen den bis dahin Führenden, Hans-Joachim Vatter (SC Emmendingen) gewinnen konnte.

Als weiterer Teilnehmer unseres Landesschachverbandes startete Steffen Kottke (SV Energie Stendal). Er erzielte 4 Punkte, was zum Schluß Platz 19 bedeutete.

Präsidium und Hauptausschuß des Landesschachverbandes gratulieren sehr herzlich zu diesem Erfolg.

Fortschrittstabelle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.