Bei der 17. Offenen Senioren Schach Einzelmeisterschaft von Mecklenburg-Vorpommern 2017 vom 29.11. bis 07.12.17 in Binz sind 2 von 9 Runden gespielt. Altmeister Werner Hobusch (Eintracht Quenstedt) und Dr. Joachim Kirmas (USV Halle) hatten einen hervorragenden Start und haben noch mit 2 Punkten eine „weiße Weste“. Insgesamt sind 14 Starter aus S.-A. „am Brett“. Nachstehend die weiteren Starter. In Klammern die erreichten Punkte nach 2 Runden und die Vereinszugehörigkeit: IM Heinz Liebert (1,5; USV Halle), Helmar Liebscher (1,5; USV Halle), Joachim Just (1,5; Motor Zeitz), Dr. Walther Höhm (1,5; GW Wittenberg-Piesteritz), Manfred Schütze (1; Blau-Weiß Pratau), Ralph Kramell (1; SG 2011 Sennewitz), Richard Ludwig (0,5; SV Irxleben), Norbert Schwenke (0,5; GW Dahlenwarsleben), Marianne Köhler (0; SG 2011 Sennewitz), Dieter Müller (0; PTSV Halle), Richard Heinke (0; Reideburger SV) und Erhard Henniges (0; Rochade Magdeburg). In der morgigen 3. Runde treffen Dr. Walther Höhm und Joachim Just aufeinander.

Mehr: http://www.lsvmv.de/turnierseite-des-lsv-mv.php?section=offene_senioren_einzelmeisterschaft_mv

Anmeldung